Guardiola hält Laudatio

Sport-Bambi für Heynckes

SID
Freitag, 15.11.2013 | 10:30 Uhr
Jupp Heynckes konnte mit dem FC Bayern in seiner letzten Saison vier Titel gewinnen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Jupp Heynckes ist am Donnerstagabend in Berlin mit dem Sport-Bambi 2013 ausgezeichnet worden. "Ich freue mich wahnsinnig, es ist eine große Ehre für mich", meinte der 68 Jährige, der die Auszeichnung aus der Hand von Nachfolger Pep Guardiola erhielt.

"Du hast mir ein perfektes Team übergeben. Das kann ich nicht toppen! Deine Leistung bleibt immer heilig in der Geschichte des Fußballs", sagte der Spanier in seiner Laudatio. "Für mich persönlich bist du ein großes Vorbild. Fachlich, aber auch menschlich."

"Jupp ist in Deutschland eine Legende - und auch in Spanien kennt ihn jedes Kind", sagte Guardiola über Heynckes, der 15 Jahre vor seinem Triumph mit dem FC Bayern 1998 auch mit Real Madrid die Champions League gewonnen hatte.

Heynckes gab den Dank weiter an sein früheres Team: "Es ist eine wunderbare Mannschaft, die Historisches geleistet hat."

Insgesamt wurde der Bambi des Verlagshauses Burda in 17 Kategorien vergeben. Zu den hochkarätigen Gästen zählten auch Weltstar Robbie Williams und Microsoft-Gründer Bill Gates.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung