Montag, 04.11.2013

Mittelfeldspieler wieder im Lauftraining

Gündogan-Comeback erst 2014

Borussia Dortmund kann voraussichtlich erst in der Rückrunde wieder auf die Dienste von Ilkay Gündogan zurückgreifen. Das bestätigte der 23-Jährige offiziell. Erst vor zwei Wochen hat der Nationalspieler das Lauftraining nach mehr als zweimonatiger Pause aufgenommen.

Ilkay Gündogan bleibt beim BVB vorerst nur die Zuschauerrolle
© getty
Ilkay Gündogan bleibt beim BVB vorerst nur die Zuschauerrolle
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich hoffe, dass es zum neuen Jahr mit meinem Comeback klappt", sagte Gündogan zu "Bild". Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sei "nicht in Gefahr", erklärte er weiter.

Gündogan stand in der laufenden Bundesliga-Saison erst 56 Minuten auf dem Platz. Seit August laborierte er zunächst an einer Lendenwirbelstauchung, anschließend an einer Nervenentzündung im Rücken.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Gündogan und Thiago werden in der kommenden Saison wohl nicht für das selbe Team spielen

Medien: Gündogan nicht nach München

Bei Ilkay Gündogan sind nach seiner Verletzung erste Fortschritte zu erkennen

Gündogan wieder im Training

Offenbar ist Gündogans Rückenverletzung schlimmer als gedacht

Gündogan droht offenbar Hinrunden-Aus


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.