Hannovers Kampf um Zieler

SID
Mittwoch, 20.11.2013 | 11:39 Uhr
Ron-Robert Zielers Zukunft scheint weiter ungewiss
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Die Zukunft von Ron-Robert Zieler ist weiter ungewiss. Der Torhüter könnte angeblich im Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme von rund acht Millionen Euro gehen. Hannover 96 möchte dagegen den Vertrag verlängern und die Ausstiegsklausel abkaufen.

Zielers Vertrag in Hannover läuft noch bis 2015. Wie die "Bild" berichtet, darf der 24-Jährige die Niedersachsen allerdings schon im Sommer verlassen, wenn ein Verein bis zum 1. Mai ein Angebot abgibt und rund acht Millionen Euro Ablöse bezahlt.

Die 96er möchten Zieler natürlich halten. Der gebürtige Kölner soll einen deutlich besser dotierten und langfristig gültigen Vertrag erhalten - ohne Ausstiegsklausel. "Die Gespräche laufen", erklärte Hannover-Boss Martin Kind.

Hannover vor wichtigen Wochen

Ganz einfach wird es allerdings nicht. Die Niedersachsen spielen derzeit schlecht und sind nur Elfter, die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb scheint in weiter Ferne. Und Zieler, der sich in Hannover wohl fühlt, möchte gerne international spielen.

"Ich habe doch schon alles dazu gesagt. Das Wichtigste ist jetzt, dass wir aus der Krise raus kommen. Die nächsten Wochen sind unheimlich wichtig", wollte Zieler sich nicht weiter zu seiner Zukunft äußern.

Ron-Robert Zieler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung