Hannover an HSV-Stürmer dran

Medien: 96 will Hamburgs Rudnevs

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 21.11.2013 | 10:15 Uhr
Artjoms Rudnevs kam beim HSV in dieser Saison erst sechs Mal zum Einsatz
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Hannover 96 will im Winter seine Offensive stärken und könnte beim HSV fündig geworden sein. Medienberichten zufolge wollen die Niedersachsen Stürmer Artjoms Rudnevs aus der Hansestadt loseisen, die Gerüchte um Cala und Spyros Risvanis dementierte Manager Dirk Dufner dagegen.

Kein Stürmer konnte bei 96 in dieser Saison wirklich überzeugen, dazu laufen die Verträge von Didier Ya Konan und Mame Diouf im Sommer aus.

"Wir würden im Winter gerne etwas machen, wenn sich etwas Plausibles ergibt", bestätigte Dufner dem "Kicker": "Bundesliga-Erfahrung wäre wünschenswert, ist aber keine zwingende Voraussetzung. In erster Linie ist wichtig, dass er mit der Art und Weise seines Spiels zu uns passt."

Einen Kandidaten hierfür sollen die Niedersachsen jetzt in Hamburg gefunden haben. Hannover plane demnach, ein Angebot für Arjoms Rudnevs abzugeben, der beim HSV in dieser Saison erst in einem Bundesligaspiel in der Startelf stand und noch auf sein erstes Saisontor wartet.

In der vergangenen Saison gelangen dem Letten noch zwölf Treffer und vier Vorlagen. Allerdings soll Hamburg rund 3,5 Millionen Euro für den 25-Jährigen mit Vertrag bis 2016 fordern.

Cala und Risvanis kein Thema

Kein Thema ist dagegen laut Dufner der ebenfalls mit Hannover in Verbindung gebrachte Abwehrspieler Cala vom FC Sevilla.

An dem 19-jährigen Spyros Risvanis von Panathinaikos Athen bleibt 96 zumindest dran: "Ich habe mir ein Spiel von Panathinaikos angesehen, allerdings nicht speziell wegen eines Innenverteidigers. Er hat mir gefallen, ist aber noch nicht so weit. Wir werden ihn weiter beobachten."

Artjoms Rudnevs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung