Vor dem Derby gegen Braunschweig

96 wohl ohne Schulz und Sobiech

SID
Dienstag, 05.11.2013 | 16:47 Uhr
Christian Schulz wird das Derby gegen Braunschweig wohl verpassen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Hannover 96 droht der Ausfall von Verteidiger Christian Schulz und Stürmer Artur Sobiech für das Derby am Freitag gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig.

Beide konnten am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Schulz, als Ersatz für die gesperrten Salif Sané und Marcelo sowie den verletzten Felipe in der Innenverteidigung fest eingeplant, laboriert an einer Zehenblessur. Sobiech klagte über Probleme an der Achillessehne.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung