Neuer Kontrakt bis 2016

HSV verlängert mit Diekmeier

SID
Samstag, 02.11.2013 | 15:23 Uhr
Dennis Diekmeier spielt seit 2010 für den Hamburger SV
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der Hamburger SV hat den Vertrag mit Dennis Diekmeier vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der ursprüngliche Vertrag mit dem Rechtsverteidiger wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Dies teilten die Hanseaten am Samstag kurz vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach auf ihrer Homepage mit. Der ursprüngliche Vertrag mit dem Rechtsverteidiger wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Damit setzt der HSV weiter auf die Bindung seiner jungen Spieler. "Wir haben immer betont, dass Dennis ein wichtiger Spieler für uns ist und wir gerne weiter mit ihm zusammenarbeiten würden. Er hat sich toll entwickelt und ist mit seinen 24 Jahren immer noch ein sehr entwicklungsfähiger Spieler", erklärte Sportchef Oliver Kreuzer.

Auch Diekmeier, der sich nach seinem Fußbruch derzeit in der Reha befindet, zeigte sich zufrieden. "Ich fühle mich mit meiner Familie in Hamburg und beim HSV sehr wohl. Wir haben großes Potenzial in der Mannschaft, und ich möchte meinen Teil dazu beitragen", sagte Diekmeier, der seit 2010 für den HSV spielt.

Dennis Diekmeier im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung