Nach Hertha-Machtwort:

HSV gibt Lasogga nicht auf

Von Marco Heibel/SID
Donnerstag, 14.11.2013 | 10:24 Uhr
Die Verantwortlichen rechnen mit einer Hängepartie um Lasogga (r.)
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Am Mittwoch hat Hertha-Manager Michael Preetz klargestellt, dass der aktuell an den Hamburger SV ausgeliehene Torjäger Pierre-Michel Lasogga nach der Saison definitiv nach Berlin zurückkehren wird. HSV-Manager Oliver Kreuzer ist jedoch überzeugt, dass in dieser Frage das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

"Das hätte ich anstelle von Preetz auch so gesagt. Mal sehen, wie sich Herthas Trainer und der Spieler zu gegebener Zeit zu diesem Thema äußern", quittierte Kreuzer in "Bild" den Preetz-Vorstoß vom Mittwoch.

Kreuzer rechnet mit einer Hängepartie und spielt auf Zeit: "Ich denke, dass die Entscheidung, wohin Pierre am Ende geht, erst spät in der Saison fällt." Lasogga hat für den HSV in dieser Spielzeit bereits achtmal getroffen.

In Berlin hatte der 21-Jährige unter Trainer Jos Luhukay bislang einen schweren Stand.

Berlin verringert Schuldenlast

Derweil konnte die Hertha ihre Schulden unter die Marke von 40 Millionen Euro drücken. "Die Verbindlichkeiten von Hertha konnten deutlich gesenkt werden. Vorne wird eine 3 stehen", verkündete Geschäftsführer Ingo Schiller. Die exakte Summe will der Klub am Montag (18. November) auf seiner Mitgliederversammlung bekannt geben. Mitte vergangenen Jahres wurde die Schuldenlast noch mit 42 Millionen Euro angegeben. Laut "Bild" soll sich diese um fünf Millionen Euro verringert haben.

Positiv machen sich beim Aufsteiger die guten Zuschauerzahlen in der laufenden Saison bemerkbar. Wie Schiller erklärte, habe man in der aktuellen Spielzeit den eigenen Plan bislang um eine Million Euro übertroffen. Der Schnitt bei Heimspielen beträgt bislang 55.000, kalkuliert hatte der Hauptstadt-Verein vor Saisonstart mit 47.500 Besuchern pro Spiel.

Pierre-Michel Lasogga im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung