Dienstag, 19.11.2013

Vor Gipfeltreffen

Schweinsteiger mit Respekt vor BVB

Der derzeit verletzte Bastian Schweinsteiger hat vor dem Gastspiel von Triple-Sieger Bayern München bei Vizemeister Borussia Dortmund großen Respekt vor dem Gegner gezeigt.

Bastian Schweinsteiger: "Wenn wir abrufen, was wir können, sind wir sehr schwer zu schlagen"
© getty
Bastian Schweinsteiger: "Wenn wir abrufen, was wir können, sind wir sehr schwer zu schlagen"

"Es ist eine Mannschaft, die sehr viel investiert. Ihre ganz große Stärke ist das Umschaltspiel, da haben sie unglaubliche Spieler in ihren Reihen", sagte der 29-Jährige in einem Interview mit dem Fernsehsender "Sport1". Angst habe er aber nicht: "Wenn wir abrufen, was wir können, sind wir sehr schwer zu schlagen."

Auch wenn die Partie nicht entscheidend für den Ausgang der Saison sei, misst Schweinsteiger dem Bundesliga-Gipfel immer noch eine große Relevanz zu: "In der jetzigen Konstellation, da beide Mannschaften in der Saison nicht viele Punkte verlieren werden, ist es von hoher Bedeutung."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Babak Rafati unternahm 2011 einen Selbstmordversuch

Rührender Brief von Schweini an Rafati

Bastian Schweinsteiger wird mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht

Ist Gladbach an Bastian Schweinsteiger dran?

Lahm spricht sich für eine Schweinsteiger-Rückkehr aus

FCB: Lahm für Schweini-Rückkehr


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.