Ribery fällt wohl länger aus

SID
Freitag, 22.11.2013 | 13:40 Uhr
Franck Ribery (r.) hat in dieser Bundesliga-Saison bereits vier Tore und sieben Vorlagen zu verbuchen
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Schlechte Nachricht für Bayern München: Europas Fußballer des Jahres Franck Ribery kann womöglich erst wieder im Januar spielen. Auf die Frage, wie lange der französische Nationalspieler ausfallen wird, sagte Trainer Pep Guardiola am Freitag: "Lange."

Mit Blick auf die Klub-WM Mitte Dezember in Marokko fügte Guardiola an: "Ich bin nicht der Arzt. Wir haben noch einen Monat bis zum Finale in Marrakesh (21. Dezember, d.Red.), ich hoffe, er kann diesen Wettbewerb spielen."

Ribery hatte sich im Playoff-Rückspiel für die WM 2014 mit der Equipe Tricolore am vergangenen Dienstag gegen die Ukraine (3:0) eine Rippe angebrochen.

Zunächst hatten die Bayern mitgeteilt, der Offensivspieler falle nur für das Spitzenspiel am (Sa., 18.30 Uhr im LIVETICKER) bei Borusia Dortmund aus und ein Einsatz in der Champions League am kommenden Mittwoch bei ZSKA Moskau sei fraglich.

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung