Samstag, 16.11.2013

Testspiel während Länderspielpause

Eintracht gewinnt bei Kreisligist Traisa

Der kriselnde Bundesligist Eintracht Frankfurt hat ein Testspiel beim Kreisligisten SV Traisa problemlos gewonnen. Während der Länderspielpause siegte die Elf von Armin Veh mit 9:0 (3:0).

Trainer Armin Veh sah eine ordentliche Leistungs seiner Mannschaft
© getty
Trainer Armin Veh sah eine ordentliche Leistungs seiner Mannschaft

Nach zuletzt sieben Liga-Spielen ohne Erfolg siegte der Europa-League-Teilnehmer mit einer B-Elf 9:0 (3:0). Vor 800 Zuschauern trafen Sonny Kittel (12.), Joselu (29.), Martin Lanig (38./60.), Luca Waldschmidt (49./50.), Srdjan Lakic (80.), Joel Gerezgiher (82.) und Bastian Oczipka (83.).

Der Kader von Eintracht Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren
Frankfurt- und Hertha-Fans gingen vor dem Spiel aufeinander los

Massenschlägerei in Berlin vor Hertha-Spiel: 96 Festnahmen

Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell

Niko Kovac spielte von 2003 bis 2006 bei Hertha

Kovac ganz cool vor Berlin-Rückkehr: "Kein großes Thema"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.