Streich: "Machen kein Harakiri"

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 21.11.2013 | 11:13 Uhr
Unter Christian Streich steht der SC Freiburg moment auf Tabellenplatz 16
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Trotz der schwierigen Saison bereut es Freiburgs Trainer Christian Streich nicht, nach den zahlreichen Abgängen im Sommer nicht mehr Spieler in den Breisgau geholt zu haben. Vor dem Kellerduell mit Eintracht Braunschweig am Samstag fordert er Seriosität.

Mit Cedric Makiadi, Max Kruse, Daniel Caligiuri, Johannes Flum und Jan Rosenthal verließen gleich fünf Leistungsträger den Sportclub im Sommer.

Die Neuzugänge konnten diesen Aderlass auch angesichts der Doppelbelastung durch die Europa League nicht auffangen. Erst einen Bundesliga-Sieg hat Freiburg in dieser Saison auf dem Konto.

Dennoch betonte Streich im "Kicker", dass er es nicht bereue, im Sommer nicht mehr Neuzugänge gefordert zu haben: "Ich bin in Freiburg, wir nehmen die Situation so an, wie sie ist. Wir wollen ein gesunder Verein sein, deshalb machen wir kein Harakiri. Diesen Weg geht der SC Freiburg, solange ich ihn kenne. Und damit sind wir in den letzten Jahrzehnten außergewöhnlich gut gefahren."

"Mit gutem Gefühl ins Spiel gehen"

Am Samstag kann sich Freiburg beim Kellerduell in Braunschweig (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER) zumindest ein kleines Polster auf die direkten Abstiegsplätze aufbauen.

Streich fordert deshalb: "Wichtig ist, dass wir mit einem guten Gefühl ins Spiel gehen, Braunschweig beschäftigen, auch vorwärts spielen und die Basisdinge seriös abarbeiten: den Gegenspieler mit fairen Mitteln bekämpfen, nicht so viele Räume lassen, den Mitspielern helfen."

Ausgerechnet gegen den Tabellennachbarn muss Freiburg aber voraussichtlich auf eine weitere Stammkraft verzichten: Jonathan Schmid laboriert noch an den Folgen einer Kreuzbandzerrung und Kniestauchung und muss am Samstag wohl passen.

Christian Streich im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung