Dienstag, 19.11.2013

Testspieler Manuel Friedrich im Einsatz

BVB verliert Testspiel in Paderborn

Ohne seine deutschen Nationalspieler, aber mit Testspieler Manuel Friedrich hat Borussia Dortmund ein Freundschaftsspiel gegen Zweitligist SC Paderborn mit 1:2 (1:1) verloren.

Manuel Friedrich spielte in Paderborn 90 Minuten durch
© getty
Manuel Friedrich spielte in Paderborn 90 Minuten durch
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der BVB war durch Julian Schieber (18.) in Führung gegangen, der ehemalige Dortmunder Uwe Hünemeier (26.) sowie Fabian Scheffer (57.) sorgten für die Wende.

178 Tage nach seinem letzten Spiel für den BVB im Champions-League-Finale am 25. Mai gegen Bayern München (1:2) absolvierte der Pole Piszczek nach seiner Hüft-OP im Sommer als Ergänzung zum Aufbautraining erste beschwerdefreie "Gehversuche" in einem Testspiel. Darüber hinaus kamen Ex-Nationalspieler Friedrich, der möglicherweise den BVB-Kader nach dem Kreuzbandriss von Neven Subotic ergänzen soll, Henrich Mchitarjan, Pierre-Emerick Aubameyang, Nuri Sahin, Sebastian Kehl oder auch Kevin Großkreutz zu Einsatz.

Der BVB im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Lothar Matthäus glaubt nicht an eine Aussöhnung zwischen Watzke und Tuchel

Matthäus glaubt an Abschied von Tuchel und Aubameyang

Auch der BVB war Opfer eines Anschlags, der die Verantwortlichen "sensibilisiert" hat

BVB gedenkt in Berlin Terroropfer

Dembele und Aubameyang waren das vielleicht beste Stürmerduo der abgelaufenen Saison

Dembele über Auba: "Wir verstehen uns blind"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.