Mittwoch, 27.11.2013

Bernd Leno über Leverkusens Saison-Aussichten

Bayern-Jäger und CL-Finale möglich

Bernd Leno hat mit Bayer Leverkusen große Ziele: Der Torhüter will Borussia Dortmund überflügeln und den FC Bayern jagen. In puncto Champions League ist der BVB für ihn ein Vorbild.

Bernd Leno und Bayer Leverkusen könnten gegen ManUnited bereits den Achtelfinaleinzug klarmachen
© getty
Bernd Leno und Bayer Leverkusen könnten gegen ManUnited bereits den Achtelfinaleinzug klarmachen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der Bundesliga steht Bayer Leverkusen nach 13 Spieltagen mit 31 Punkten auf Rang zwei, vier Zähler hinter Bayern München und drei vor Borussia Dortmund. Das Saisonziel ist die direkte Champions-League-Qualifikation, laut Bernd Leno wäre aber sogar mehr drin.

"Wir spielen noch gegen Dortmund und haben es in der Hand, Platz zwei zu festigen und damit endgültig Bayern-Jäger Nummer eins zu sein", erklärte der 21-Jährige der "Sport Bild": "Auch wenn ich diesen Begriff nicht wirklich mag."

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Neben der Bundesliga rechnet sich Leno auch in der Champions League gute Chancen aus. Dort könnte Bayer die nächste Runde erreichen: "Wir haben uns eine super Ausgangslage geschaffen und können zu Hause jeden Gegner schlagen. Auch Manchester United und so ins Achtelfinale einziehen", verriet der 21-Jährige vor dem Duell mit den Red Devils.

Auch in der Königklasse möchte Leno, seit 2011 Stammkeeper in Leverkusen, der Borussia nacheifern: "Mit etwas Losglück können wir den Weg von Dortmund gehen. Sie haben vorgemacht, was möglich ist."

Bernd Leno im Steckbrief

David Wünschel
Das könnte Sie auch interessieren
Freiburg ist weiterhin im Rennen um die EL-Plätze

Bayer muss nach Pleite gegen SCF Abstiegskampf fürchten

Die Bayern hatten vor der Pause die größte Möglichkeit aufs 1:0

Trotz Überzahl: Bayern nur Remis in Leverkusen

RB Leipzig traf am 28. Spieltag auf Bayer Leverkusen

Last-Minute! Bullen besiegen Leverkusen


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.