Hyypiä: "Macht einen guten Eindruck"

Von Fabian Scheffold
Freitag, 22.11.2013 | 12:14 Uhr
Aziz Bouhaddouz wechselte vor dieser Saison von Viktoria Köln zu Bayer Leverkusen
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Während der Länderspielpause durfte Aziz Bouhaddouz mit den Profis von Bayer Leverkusen trainieren. Der Stürmer, der normalerweise im Regionalliga-Team der Leverkusener zum Einsatz kommt, überzeugte dabei offenbar Trainer Sami Hyypiä.

"Es war gut für mich, ihn mal zu sehen", sagte der Finne und lobte den 26-Jährigen: "Er macht einen guten Eindruck." Bouhaddouz absolvierte in der Saison 2013/2014 bislang neun Spiele für die U23 von Bayer und schoss dabei sieben Tore.

Bei Bayers erstem Team könnte er Eren Derdiyok den Rang ablaufen, der nach seiner Rückkehr von 1899 Hoffenheim Ende August in der Bundesliga nur auf 87 Minuten Einsatzzeit kam.

Bouhaddouz steht erst seit dem 1. September 2013 in Leverkusen unter Vertrag. Zuvor hatte er seinen Vertrag mit Viktoria Köln aufgelöst, weil der Klub ihm nach Verletzungsproblemen keine Einsatzzeiten garantieren wollte.

Bayer Leverkusen im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung