Dortmund-Stürmer unzufrieden

Zieht es Schieber nach Hannover?

SID
Donnerstag, 10.10.2013 | 09:55 Uhr
Julian Schieber war zuletzt nicht oft in Aktion
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Julian Schieber von Borussia Dortmund soll das Interesse von Hannover 96 geweckt haben. Der Stürmer könnte den Verein bereits im Winter verlassen.

Das berichtet die "BIld". Der Angreifer konnte sich seit seinem Wechsel vom VfB Stuttgart zum BVB im Sommer 2012 noch nicht durchsetzen und verlor bei der Partie gegen den 1. FC Nürnberg vor knapp drei Wochen sogar das interne Duell gegen den jungen Marvin Duksch.

Nun soll der 24-Jährige ein Thema beim direkten Konkurrenten aus Hannover geworden sein. Die Mannschaft von Mirko Slomka sucht nach den Verletzungen von Mame Diouf und Didier Ya Konan nach einem neunen Angreifer.

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison tippen!

Schieber zu teuer?

Allerdings deutete Manager Dirk Dufner bereits an, dass Schieber eventuell zu teuer für den Klub sein könnte: "Dortmund hat für Schieber 5 Millionen Euro bezahlt - das ist viel Holz."

Bereits im vergangenen Transferfenster hatte Hannover 96 mit Leonardo Bittencourt einen Spieler von Borussia Dortmund verpflichtet. Auch der 19-Jährige konnte beim BVB keinen Stammplatz ergattern, stand in Hannover allerdings sieben von acht möglichen Partien auf dem Platz.

Julian Schieber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung