Sonntag, 27.10.2013

Muskelverletzung am Oberschenkel

Bremen zwei Wochen ohne Prödl

Werder Bremen muss voraussichtlich zwei Wochen auf Innenverteidiger Sebastian Prödl verzichten. Der österreichische Nationalspieler hat bei der 0:3-Niederlage am Samstag beim VfL Wolfsburg eine Muskelverletzung an der Rückseite des rechten Oberschenkels erlitten.

Sebastian Prödl wird den Werderanern vermutlich zwei Wochen fehlen
© getty
Sebastian Prödl wird den Werderanern vermutlich zwei Wochen fehlen

Der 26-Jährige wurde von Trainer Robin Dutt in der 50. Spielminute ausgewechselt.

"Das ist für mich natürlich jetzt eine doofe Situation, im Herbst auszufallen, wo noch viele Spiele anstehen. Ich hoffe, dass ich schnellstmöglich wieder auf dem Platz stehe", sagte Prödl.

Sebastian Prödl im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabrys Doppelpack reichte den Bremern zum Sieg

Gnabry schießt desolate Bremer zum Auswärtsdreier

Valerien Ismael übernahm von Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg

Medien: Schicksalsspiel für Ismael

Thomas Delaney spricht über seine Gehirnerschütterung

Delaney: "Ich weiß nichts mehr"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.