Muskelverletzung am Oberschenkel

Bremen zwei Wochen ohne Prödl

SID
Sonntag, 27.10.2013 | 15:35 Uhr
Sebastian Prödl wird den Werderanern vermutlich zwei Wochen fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Werder Bremen muss voraussichtlich zwei Wochen auf Innenverteidiger Sebastian Prödl verzichten. Der österreichische Nationalspieler hat bei der 0:3-Niederlage am Samstag beim VfL Wolfsburg eine Muskelverletzung an der Rückseite des rechten Oberschenkels erlitten.

Der 26-Jährige wurde von Trainer Robin Dutt in der 50. Spielminute ausgewechselt.

"Das ist für mich natürlich jetzt eine doofe Situation, im Herbst auszufallen, wo noch viele Spiele anstehen. Ich hoffe, dass ich schnellstmöglich wieder auf dem Platz stehe", sagte Prödl.

Sebastian Prödl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung