Sonntag, 27.10.2013

Muskelverletzung am Oberschenkel

Bremen zwei Wochen ohne Prödl

Werder Bremen muss voraussichtlich zwei Wochen auf Innenverteidiger Sebastian Prödl verzichten. Der österreichische Nationalspieler hat bei der 0:3-Niederlage am Samstag beim VfL Wolfsburg eine Muskelverletzung an der Rückseite des rechten Oberschenkels erlitten.

Sebastian Prödl wird den Werderanern vermutlich zwei Wochen fehlen
© getty
Sebastian Prödl wird den Werderanern vermutlich zwei Wochen fehlen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 26-Jährige wurde von Trainer Robin Dutt in der 50. Spielminute ausgewechselt.

"Das ist für mich natürlich jetzt eine doofe Situation, im Herbst auszufallen, wo noch viele Spiele anstehen. Ich hoffe, dass ich schnellstmöglich wieder auf dem Platz stehe", sagte Prödl.

Sebastian Prödl im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry spielt bei Werder Bremen eine starke Saison

Medien: Bayern im Gnabry-Poker aus dem Rennen

Davie Selke soll zu seinem Ex-Klub Werder Bremen zurückkehren

Selke-Poker: Werder und RB feilschen um Ablöse

Serge Gnabry vom SV Werder Bremen könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Gnabry: Angebote aus Dortmund und Hoffenheim?


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.