Thomas Schneider fehlen wichtige Spieler gegen Werder

VfB erneut ohne Ulreich und Leitner

SID
Freitag, 04.10.2013 | 15:44 Uhr
Sven Ulreich fehlt dem VfB Stuttgart auch gegen Werder Bremen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der VfB Stuttgart will seine derzeitige Position in der Fußball-Bundesliga festigen. Am Samstag trifft die Mannschaft von Trainer Thomas Schneider auf Werder Bremen.

"Insgesamt stimmt die Richtung, wir wollen uns in dieser Tabellenregion festsetzen", sagte Trainer Thomas Schneider vor dem Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen. Nach drei Siegen und einem Unentschieden in den vier Spielen unter Schneider steht der VfB mittlerweile auf Rang sechs der Tabelle. Begonnen hatten die Schwaben die Saison mit drei Niederlagen, danach war Trainer Bruno Labbadia entlassen worden.

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison tippen!

Im Spiel gegen Bremen, für das mindestens 50.000 Zuschauer erwartet werden, muss Schneider weiter auf Torhüter Sven Ulreich (Handverletzung) und Mittelfeldspieler Moritz Leitner (Knieprellung) verzichten. Beide sollen spätestens nach der Länderspielpause wieder ins Training einsteigen. Das Training bereits wieder aufgenommen haben Innenverteidiger Georg Niedermeier (Innenbandriss) und Neuzugang Marco Rojas (Mittelfußbruch).

Der VfB Stuttgart im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung