Dienstag, 08.10.2013

HSV-Idol zuversichtlich

Seeler: Van Marwijk der richtige Coach

HSV-Legende Uwe Seeler hat sich voller Zuversicht über den neuen Trainer des Hamburger SV, Bert van Marwijk, geäußert. Der 61-Jährige sei möglicherweise der richtige Mann zur richtigen Zeit für die Norddeutschen. Pierre-Michel Lasogga beeindruckt ihn.

Uwe Seeler steht wie kein zweiter für den HSV
© getty
Uwe Seeler steht wie kein zweiter für den HSV
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Das ist ein Mann mit viel Erfahrung, er wirkt sehr ruhig und ausgeglichen. Vielleicht ist so ein Trainer genau richtig für den Aufbau unserer Mannschaft", sagte der 76-Jährige der "Hamburger Morgenpost".

Van Marwijk habe als Trainer klare Vorstellungen, die er der Mannschaft in den nächsten Wochen dauerhaft vermitteln müsse.

Komplimente für VdV und Lasogga

Die Leistungsexplosion von Kapitän Rafael van der Vaart im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Nürnberg überraschte Seeler nicht. Wenn dieser im System die nötigen Freiheiten bekomme, sei eine solch hervorragende Leistung zu erwarten.

Besonders angetan ist er von der Hertha-Leihgabe Pierre-Michel Lasogga, der mit einem lupenreinen Hattrick beim "Club" zum Matchwinner avancierte: "Der Junge wirkt auf mich unbekümmert, er spielt sehr klar, sucht immer den direkten Weg zum Tor, einfach schnörkellos. Das hat mir richtig gut gefallen", so der Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft.

Der Hamburger SV im Überblick

Arne Behr
Das könnte Sie auch interessieren
Markus Gisdol und der HSV wurden erst am allerletzten Spieltag von ihren Abstiegsängsten erlöst

Gisdol spricht über aufreibenden Abstiegskampf

Rene Adler wird den Hamburger SV mit Vertragsende verlassen

Adler: "Der HSV kostet Kraft"

Der HSV beendet seine Saison mit drei Siegen - der letzte gegen die Nordfriesland-Auswahl

Hamburger SV siegt 9:2 zum Saisonabschluss


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.