Nationalspieler hat Spaß

Kroos: System kommt mir entgegen

SID
Montag, 07.10.2013 | 16:31 Uhr
Toni Kroos jubelt mit seinen Teamkollegen nach dem 1:0-Treffer gegen Leverkusen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Toni Kroos ist beim FC Bayern München derzeit nicht aus der Startformation wegzudenken. Die dominante, auf Ballbesitz ausgerichtete Taktik des Teams spiele ihm in die Karten verrät er jetzt. Einen Wehmutstropfen gibt es aber.

78 Prozent Ballbesitz gegen Bayer Leverkusen, 27:5 Torschüsse. Der FC Bayern treibt seine Gegner derzeit vor sich her. "Das macht Spaß", sagte Toni Kroos der "Bild", "du merkst es auf dem Platz, wenn du einen Gegner kontrollierst.

Zudem komme ihm der Stil unter Guardiola entgegen: "Wenn das Spiel so ein bisschen auf dieses Kurzpassspiel in der Mitte mit anschließender Verlagerung ausgelegt ist, dann kommt auch meine Art Fußball zu spielen nochmal besser zur Geltung."

Zweifel beseitigt

Vor der Saison war in Frage gestellt worden, ob Kroos ins System des neuen Trainers passen würde. Diese Zweifel hat er eindrucksvoll beseitigt und noch kein Pflichtspiel in dieser Saison verpasst.

Trotzdem wurmt ihn das 1:1 gegen seinen früheren Klubs aus Leverkusen. Das sei definitiv "zu wenig. Das sind zwei verschenkte Punkte."

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung