Mittwoch, 02.10.2013

Kreuzer hält Einigung für wahrscheinlich

Rincon soll beim HSV verlängern

Tomas Rincon winkt beim Hamburger SV offenbar eine Engagement über den Sommer hinaus. Der Venezolaner mit Vertrag bis Saisonende hatte unter Ex-HSV-Trainer Thorsten Fink einen schwierigen Stand, Sportdirektor Oliver Kreuzer stellt ihm aber eine Verlängerung in Aussicht.

Einigung wahrscheinlich: Tomas Rincon (l.) mit Sportdirektor Oliver Kreuzer
© getty
Einigung wahrscheinlich: Tomas Rincon (l.) mit Sportdirektor Oliver Kreuzer

"Von der Position und der Art Fußball zu spielen haben wir so einen Typen ansonsten nicht in unserem Kader. Er ist ein Aggressiv-Leader. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir eine Einigung finden. So, wie ich Tomas einschätze, besteht auch bei ihm Interesse zu bleiben", wird Kreuzer in der "Bild" zitiert.

Während Rincon in der vergangenen Bundesliga-Saison nur neun Mal in der Startelf stand, durfte er zuletzt zwei Spiele in Folge von Beginn an ran.

Während der 0:2-Pleite gegen Werder Bremen Ende September brach sich der 25-Jährige allerdings den Kiefer, weshalb er noch einige Wochen pausieren muss.

Tomas Rincon im Steckbrief

Adrian Bohrdt
Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Seeler ist in Hamburg ein absolutes Idol

Uwe Seeler nach Tumor-OP: "Ich werde wieder ganz gesund"

Uwe Seeler unterzog sich einer Operation

Tumor: HSV-Idol Seeler am Rücken operiert

Heribert Bruchhagen

Bruchhagen: "HSV nicht wie der SC Freiburg"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.