Bayern München seit einem Monat ohne den Spanier

Thiago: Schraube aus Bein entfernt

SID
Mittwoch, 09.10.2013 | 15:25 Uhr
Auf die Wiesn ging's schon wieder, die Rückkehr auf den Fuß´ballplatz lässt noch auf sich warten: Thiago
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mittelfeldspieler Thiago von Triple-Sieger Bayern München ist am Mittwoch operativ eine Schraube aus dem verletzten rechten Bein entfernt worden.

Der Zugang des deutschen Rekordmeisters kann nun sein Reha-Programm beginnen. Wann der 22 Jahre alten Spanier wieder ins Mannschaftstraining der Bayern einsteigen wird, ist derzeit aber noch offen.

Thiago hatte im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg am 24. August einen Syndesmoseriss erlitten. In den vergangenen Wochen hatte Thiago einen Spezialschuh getragen und das verletzte Bein kaum belasten können.

Thiago im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung