Bayerns Elfmeter-Diskussion nimmt kein Ende

Effenberg kritisiert Guardiola

Von Marco Kieferl
Mittwoch, 30.10.2013 | 10:04 Uhr
Bayern-Trainer Pep Guardiola rief Robben lautstark vom Elfmeterpunkt zurück
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Nachdem der FC Bayern seine Diskussion um die etatmäßigen Elfmeterschützen offiziell für beendet erklärt hat, gießt Ex-Spieler Stefan Effenberg nochmals Öl ins Feuer. Seiner Meinung nach habe Guardiola mit der Anweisung gegen Robben den Holländer bloßgestellt.

"So wie das ablief, wurde Robben innerhalb von drei Sekunden vor 70.000 Zuschauern im Stadion bloßgestellt. Es stand ja zu diesem Zeitpunkt nicht 0:0, sondern 3:1. An dieser Situation wird Robben noch eine Weile zu knabbern haben", kritisierte Effenberg in der "Sport Bild" Guardiolas Elfmeter-Verbot für den Niederländer im Spiel gegen Mainz 05.

Dort wollte der 29-Jährige einen Strafstoß ausführen, wurde aber von Guardiola lautstark zu Gunsten des etatmäßigen Schützen Thomas Müller zurückgerufen. Im folgenden Spiel gegen Viktoria Pilsen hatte sich Robben dann wiederholt Guardiola widersetzt, als der Niederländer sich weigerte, einen Elfmeter in Abwesenheit Müllers zu schießen, obwohl ihn der Trainer dieses Mal als Schützen gefordert hatte.

Effenberg dazu: "Das war eine klare Antwort auf die Aktion vom Mainz-Spiel. Ich kann seine Reaktion durchaus verstehen und nachvollziehen. Gegen Mainz wurde Robben bloßgestellt, gegen Pilsen Guardiola. Ich bin gespannt, wie sie jetzt weiterhin miteinander umgehen werden."

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung