Angebote aus In- und Ausland

Zieler: Wechsel statt Verlängerung?

SID
Montag, 21.10.2013 | 16:48 Uhr
Ron-Robert Zieler sollen unter anderem Angebote aus der Premier League vorliegen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mehrere Klubs aus Bundesliga und Premier League sollen Ron-Robert Zieler von Hannover 96 ins Visier genommen haben. Der Keeper führt zwar bereits Gespräche über eine Verlängerung seines Vertrags, könnte die Niedersachsen aber dank einer Ausstiegsklausel im Sommer verlassen.

Wie die "Bild" berichtet, gilt Zieler für den Fall eines Wechsels von Marc-Andre ter Stegen zum FC Barcelona als potentieller Nachfolger des U-21-Nationaltorwarts bei Borussia Mönchengladbach. Auch auf Schalke, wo der Vertrag von Timo Hildebrand 2014 ausläuft, soll der 24-Jährige ein Thema sein.

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Den Wechsel könnte eine Ausstiegsklausel in Zielers bis 2015 laufenden Vertrag ermöglichen, die bis zum 1. Mai 2014 gezogen werden muss. Demnach könne der Schlussmann die Hannoveraner dann für acht Millionen Euro verlassen.

Auch der FC Liverpool soll im Poker um den gebürtigen Kölner deshalb Interesse zeigen.

"Zu früh für Entscheidung"

96-Sportdirektor Dirk Dufner bleibt trotz der drohenden Offerten gelassen. "Ich bin mir sicher, dass sich andere Klubs für ihn interessieren. Und wenn ein Angebot kommt, soll Ron auch darüber nachdenken", so der 45-Jährige.

Er sieht jedoch durchaus Chancen, den Vertrag mit dem Torwart zu verlängern. "Wir sind in guten Gesprächen, aber nicht in intensiven Verhandlungen."

Zielers Berater Gunther Neuhaus bestätigte zwar, sein Schützling könne sich "vorstellen, bei 96 zu verlängern", jedoch sei es noch "zu früh für eine Entscheidung".

Ron-Robert Zieler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung