Donnerstag, 10.10.2013

Youngster profitiert von Länderspielpause

Scholl-Sohn Lucas trainiert mit Profis

Wie einige weitere Jugendspieler trainiert Mehmet Scholls Sohn Lucas während der Länderspielpause im dezimierten Profiteam von Rekordmeister Bayern München unter Pep Guardiola.

Auch sein Sohn hat's drauf: Lucas Scholl darf bei den Profis mittrainieren
© getty
Auch sein Sohn hat's drauf: Lucas Scholl darf bei den Profis mittrainieren

Seit dieser Saison läuft der 17-Jährige für die U 19 des FC Bayern auf. "Es ist etwas ganz Besonderes, unter ihm zu trainieren", schwärmte Scholl junior gegenüber der "Abendzeitung" nach dem Training.

In der laufenden Saison spielte Scholl bisher viermal für die A-Junioren des FC Bayern in der Junioren-Bundesliga. Dazu kommen zwei Einsätze in der neu gegründeten UEFA Youth League.

Der FC Bayern München im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Ulli Hoeneß war offenbar nicht bereit Verantwortung an Philipp Lahm abzugeben

Lahm: "Uli Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen"

Max Eberl gilt als aussichtsreicher Kandidat für den offenen Sportdirektor-Posten beim FCB

Eberl weiterhin im Fokus der Bayern

Arjen Robben könnte es ins Reich der Mitte ziehen

Wechselt Arjen Robben nach China?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.