Montag, 28.10.2013

Interesse auch an Mata

Medien: PSG will Bundesliga-Trio

Französischen Medienangaben zufolge möchte der französische Meister Paris St. Germain seinen offensiven linken Flügel im Winter mit einem Hochkaräter verstärken. Zum engsten Kandidatenkreis sollen Arjen Robben (Bayern München), Julian Draxler (Schalke 04) und Marco Reus (Borussia Dortmund) gehören. Vierter im Bunde ist angeblich Chelseas Juan Mata.

Julian Draxler (r.) und Marco Reus (l.) sind angeblich auf dem Wunschzettel von PSG
© getty
Julian Draxler (r.) und Marco Reus (l.) sind angeblich auf dem Wunschzettel von PSG
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie "L'Equipe" berichtet, soll das Bundesliga-Trio bei den Verantwortlichen Priorität vor Mata genießen, für den die Hauptstädter bereits im Sommer mit einem Angebot gescheitert sind. Allerdings scheibt die Sportzeitung weiter, dass PSG besonders bei Draxler mit dem FC Chelsea, dem FC Arsenal und Manchester City große Konkurrenz befürchten müsse.

Für den kommenden Sommer seien weitere Transfers geplant: Dann sollen noch ein starker zentraler Mittelfeldspieler und ein Top-Mann für den rechten offensiven Flügel kommen.

Paris St. Germain im Überblick

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Wolfsburg hat offenbar Interesse an Paris-Talent Zagadou

Wolfsburg an Paris-Talent Zagadou interessiert?

Jean-Kevin Augustin kam schon auf zehn, meist kurze, Einsätze in der Ligue 1

Medien: Dortmund an PSG-Talent Augustin interessiert

Julian Draxler beendet das Kapitel VfL Wolfsburg nach 18 Monaten

Missverständnis Wolfsburg für Draxler beendet


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.