Teamkollege von Miroslav Klose

Medien: BVB interessiert sich für Lulic

SID
Donnerstag, 31.10.2013 | 14:00 Uhr
BVB-Sportdirektor Michael Zorc bezeichnete das Gerücht um Senad Lulic als reine Spekulation
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund zeigt Interesse an einer Verpflichtung des Bosniers Senad Lulic, Teamkollege von Miroslav Klose bei Lazio Rom.

Das zumindest berichtet die große Tageszeitung "La Repubblica". Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler mit Schweizer Pass soll eine Ablöse von zwölf Millionen Euro kosten.

Der BVB sei bereit, die Summe schon ab Januar auf den Tisch zu legen, so die Zeitung. In den vergangenen Monaten hatte auch der AC Mailand um Lulic geworben, dessen Vertrag bei Lazio 2015 ausläuft. BVB-Sportdirektor Michael Zorc bezeichnete die Meldung als reine Spekulation.

Senad Lulic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung