Befürchtungen bestätigt

Saison-Aus für Schalkes Höger

SID
Montag, 21.10.2013 | 09:34 Uhr
Marco Höger hatte bei seiner Auswechslung am Samstag schon eine böse Vorahnung
© getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Marco Höger hatte sich beim 3:2 in Braunschweig das rechte Knie verdreht. Die schlimmsten Befürchtungen werden jetzt wahr: Es ist das Kreuzband. Der Allrounder des FC Schalke 04 fällt für den Rest der Saison aus.

Am Montag bestätigte der FC Schalke 04 nun die schwere Verletzung: Der 24-Jährige wird mit einer Kreuzbandverletzung mindestens ein halbes Jahr ausfallen und wird nach Klubangaben in dieser Saison voraussichtlich nicht mehr zum Einsatz kommen.

"Das Knie war instabil. Marco konnte nur noch in eine Richtung laufen. Das hört sich auf jeden Fall nicht gut an", befürchtete Manager Horst Heldt nach dem Spiel das Schlimmste. Höger war nach 36 Minuten ausgewechselt worden.

Erste Medien hatten am Montagmorgen bereits von einer Kreuzbandverletzung berichtet. Auf der Vereinshomepage bestätigte Schalke nun eine "Teilruptur des Kreuzbandes im rechten Knie".

Auch Huntelaar operiert

Der 24-Jährige muss sich daher noch am Montag einer Operation bei Dr. Ulrich Boenisch in Augsburg unterziehen.

Höger ist damit bereits der zweite Schalker Patient, der einen Eingriff durchführen lässt. Klaas-Jan Huntelaar wurde bereits am Morgen nach seinem Innenbandanriss im rechten Knie bei Dr. Boenisch operiert.

Der Eingriff ist gut verlaufen, der Angreifer wird den Knappen wie erwartet bis zum Ende der Hinrunde fehlen.

Der defensive Mittelfeldspieler hat in der laufenden Saison sieben Ligaspiele für die Knappen absolviert.

Marco Höger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung