Sonntag, 20.10.2013

Kopfverletzung gegen Nürnberg

Anderson über Nacht in Klinik

Innenverteidiger Bamba Anderson von Eintracht Frankfurt hat nach einer Nacht im Universitätsklinikum Frankfurt das Krankenhaus am Sonntagmittag wieder verlassen.

Bamba Anderson ist nach seiner Gehirnerschütterung für die Europa League fraglich
© getty
Bamba Anderson ist nach seiner Gehirnerschütterung für die Europa League fraglich

Der Brasilianer hatte am Samstag im Punktspiel gegen den 1. FC Nürnberg (1:1) eine Kopfverletzung erlitten. Nachdem sich der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung am Samstagabend bestätigt hätte, blieb Anderson über Nacht zur Beobachtung in der Klinik.

Ob der Abwehrspieler rechtzeitig vor dem Spiel in der Europa League am Donnerstag gegen Maccabi Tel Aviv wieder fit wird, ist noch offen.

Bamba Anderson im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell

Niko Kovac spielte von 2003 bis 2006 bei Hertha

Kovac ganz cool vor Berlin-Rückkehr: "Kein großes Thema"

Fredi Bobic kritisiert das Spielerverhalten

Bobic: "Wird zu schnell gefallen"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.