Boateng in München in Behandlung

SID
Freitag, 11.10.2013 | 16:11 Uhr
Kevin-Prince Boateng klagt seit Wochen über Beschwerden im Knie
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Kevin-Prince Boateng vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 lässt sich derzeit bei einem Spezialisten in München konservativ behandeln. Der 26-Jährige hatte zuletzt immer wieder über Beschwerden an seinem dauerhaft gereizten linken Knie geklagt.

"Jeder Sportler hat irgendwo an seinem Körper auch eine Schwachstelle. Meine ist das linke Knie, an dem ich schon mehrfach operiert worden bin", sagte Boateng zuletzt nach dem 4:1-Sieg der Königsblauen gegen den FC Augsburg, bei dem er nach einer Stunde angeschlagen ausgewechselt werden musste.

Gegen Ende der kommenden Woche soll Boateng nach Gelsenkirchen zurückkehren. Dann wird entschieden, ob er bereits im Schalker Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig (19. Oktober, 15.30 Uhr) wieder zum Einsatz kommen kann. Vor dem Comeback steht derweil Klaas-Jan Huntelaar. Der Niederländer hatte sich am 17. August beim Spiel in Wolfsburg einen Innenbandteilriss im rechten Knie zugezogen und soll am Montag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Kevin-Prince Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung