Vor Aufeinandertreffen mit Schalke

Klopp: "Derbys verlieren nie ihre Einzigartigkeit"

Von Jonas Schützeneder
Freitag, 25.10.2013 | 10:43 Uhr
Jürgen Klopp war in den letzten Derby gegen den FC Schalke 04 nicht immer erfolgreich
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Nach dem 2:1-Sieg in der Champions League über Arsenal London brennt BVB-Trainer Jürgen Klopp auf Wiedergutmachung gegen Schalke 04. In der letzten Saison hatte Borussia Dortmund gegen die Gelsenkirchener in beiden Derbys den Kürzeren gezogen.

"Das war der Schatten, der über der vergangenen Saison lag", sagte Klopp über die letzten Duelle mit dem Erzrivalen, die die Dortmunder beide mit 1:2 verloren. Der 46-Jährige erwartet ein hochintensives und leidenschaftliches Gastspiel in Gelsenkirchen.

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Im Gegensatz zu BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, der die Brisanz der Partie gegen den Erzrivalen zuletzt heruntergespielt hatte, misst Klopp dem Match eine hohe Bedeutung bei. "Diese Derbys verlieren niemals etwas von ihrer Einzigartigkeit", zitiert der "Kicker" den zweifachen Meistertrainer: "Wir müssen hart arbeiten, um an ein gutes Ergebnis zu gelangen."

Respekt vor Schalkes Offensive

Besonders vor dem Schalker Angriff hat Klopp Respekt. "Die Offensive der Blauen halte ich für extrem gut besetzt", erklärte er. Positiv stimmt ihn, dass seine Verletztenliste in der Champions League nicht weiter verlängert wurde.

Am Samstag muss er allerdings noch auf seinen Kapitän verzichten. Sebastian Kehl soll erst in der nächsten Woche ins Training zurückkehren. Die ebenfalls verletzten Ilkay Gündogan und Lukasz Piszczek brauchen noch länger.

Dortmund - Schalke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung