Martinez muss Comeback verschieben

SID
Donnerstag, 10.10.2013 | 09:04 Uhr
Javi Martinez Verletzungspech hält an
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Live
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Live
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Javi Martinez von Rekordmeister Bayern München hat sich angeblich erneut verletzt und kann somit nicht wie geplant noch diese Woche ins Mannschaftstraining des amtierenden Triple-Siegers einsteigen.

Nach Informationen der "Bild" verletzte sich der 25-Jährige bei einer Reha-Maßnahme am Knie und droht noch länger auszufallen. Der Spanier war nach einer Leisten- und einer Zahn-OP gerade erst wieder auf dem Weg zurück in die Mannschaft.

Sein letztes Spiel im Dress der Roten absolvierte der Sechser am 30. August im europäischen Supercup-Finale gegen den FC Chelsea, als er die Bayern mit einem Tor in der Nachspielzeit der Verlängerung ins Elfmeterschießen schoss.

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison tippen!

Martinez absolvierte davon abgesehen in der laufenden Saison nur noch zwei Kurzeinsätze für die Münchener. In der Bundesliga wurde er im Eröffnungsspiel gegen Borussia Mönchengladbach eingewechselt, im Pokal durfte er in der ersten Runde gegen den BSV Rehden ran.

Javi Martinez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung