Vierte Knie-OP des Müncheners in den USA

Badstuber erfolgreich operiert

SID
Dienstag, 01.10.2013 | 20:28 Uhr
Holger Badstuber hofft nach seiner vierten Knie-OP weiter auf sein Comeback
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nationalspieler Holger Badstuber von Triple-Gewinner Bayern München ist zum insgesamt vierten Mal erfolgreich am rechten Knie operiert worden.

Das teilte der Verein am Dienstag mit. Nach seinem im Mai erlittenen zweiten Kreuzbandriss wurde Badstuber am Montag bei dem amerikanischen Kniespezialisten Dr. Richard Steadman in Vail/US-Bundesstaat Colorado ein neues Kreuzband eingesetzt.

Leverkusen als Sensationsmeister? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Der Innenverteidiger wird noch ein paar Tage in den USA bleiben und dann sein Reha-Programm in München aufnehmen. Wann Badstuber auf den Platz zurückkehren kann, ist offen. Nach einem ersten Kreuzbandriss Anfang Dezember 2012 und der Rückkehr ins Training Ende April 2013 hatte sich Badstuber kurz darauf erneut schwer verletzt.

Holger Badstuber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung