Freitag, 11.10.2013

Anhaltende Hüftprobleme beim Brasilianer

Hannover: Erneute OP bei Felipe

Felipe von Hannover 96 kommt weiterhin nicht in Tritt. Die anhaltenden Hüftprobleme des Brasilianers zwingen die Ärzte nun wohl zu einem medizinischen Eingriff in Form einer Operation.

Felipe kam bisher noch nicht über vier Einsätze in der Bundesliga hinaus
© getty
Felipe kam bisher noch nicht über vier Einsätze in der Bundesliga hinaus

Der Verteidiger musste das angepeilte Comeback im Testspiel gegen den TSV Barsinghausen (16:1) absagen und wird in den nächsten Tagen eine diagnostische Operation über sich ergehen lassen. Das bestätige der Verein auf seiner offiziellen Homepage, wie lange der Brasilianer ausfallen wird, ist noch nicht bekannt.

Der Innenverteidiger wechselte im Sommer 2012 nach Hannover, kam bisher allerdings noch nicht über vier Einsätze in der Bundesliga hinaus. Eine Hüftverletzung, ein Muskelfaserriss und ein Mittelfußbruch hinderten den Brasilianer bisher an einer regelmäßigen Teilnahme am Spielbetrieb.

Nur einen Monat nach seinem überstandenen Fußbruch und der Rückkehr ins Mannschaftstraining klagte Felipe über schlimme Hüftprobleme, die ihn ursprünglich nur bis Anfang Oktober außer Gefecht setzen sollten.

Felipe im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Verlässt die Bundesliga in Richtung Sturm Graz: der langjährige Hannoveraner Christian Schulz

96-Kapitän Schulz wechselt nach Österreich

Fynn Arkenberg ist bei Hannover 96 zum Profi befördert worden

H96: Arkenberg wird Profi


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.