Huntelaar muss Training abbrechen

Von SPOX
Montag, 14.10.2013 | 18:29 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar hatte sich im August einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Klaas-Jan Huntelaar musste nach einer Stunde sein Comeback im Mannschaftstraining des FC Schalke 04 abbrechen. Bei einem Zusammenprall verletzte sich der Stürmer wieder am Knie.

Mit einem dicken Eisverband ums rechte Knie humpelte der Niederländer anschließend in die Kabine. Eine genaue Diagnose gibt es noch nicht. Möglich, dass der Stürmer dem FC Schalke nun wieder länger fehlen könnte. Auch Marco Höger und Sead Kolasinac mussten eine Trainingspause wegen Kniebeschwerden einlegen.

Huntelaar hatte sich im August einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen und fehlte dem FC Schalke seitdem. Die Truppe von Jens Keller belegt nach durchwachsenem Saisonstart derzeit den 8. Platz.

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung