Can: "Hatten Punkt verdient"

SID
Dienstag, 08.10.2013 | 18:09 Uhr
Emre Can erkämpfte sich mit der Werkself ein Remis gegen Bayern München
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Emre Can hat beim 1:1 zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München sein Startelf-Debüt für die Werkself gefeiert. Im Interview sprach der 19-Jährige, der erst in der Sommerpause aus München nach Leverkusen gewechselt war, über das Spiel und die kommenden Aufgaben in der U21.

Trotz drückender Überlegenheit konnte Bayern nur einen Punkt aus Leverkusen mitnehmen. Einerseits "auf jeden Fall" glücklich, bestätigte Can im Interview mit "dfb.de".

Aber: "Dennoch bin ich der Meinung - und darin hat mich Horst Hrubesch auch bestätigt -, dass wir den Punkt verdient hatten. Einfach, weil der Gegner es nicht geschafft hat, ein zweites Tor zu schießen."

Mit seiner eigenen Leistung gegen die Bayern ist er nicht zufrieden. "Es war sicher nicht mein Tag", gibt der Deutschtürke zu. "Aber ich will über Einsätze langsam wieder meine alte Stärke erreichen." Dass er bei Bayer im defensiven Bereich eingesetzt wird, ist für den Spielgestalter der U21 kein Problem.

Can erwartet zwei Siege

Dem deutschen Nachwuchsteam stehen in der Länderspielpause Partien gegen Montenegro und die Färöer bevor, dementsprechend erwartet Can, der bisher 38 Partien für die U-Mannschaften des DFB absolviert hat, zwei Siege.

Seine persönlichen Erwartungen sind simpel: "Herr Hrubesch hat mir gesagt, dass ich das spielen soll, was ich kann, und dass ich meine Qualitäten für das Team einbringen soll. Das möchte ich jetzt tun."

Emre Can im Steckbiref

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung