Vorstandsboss von Steigerung überzeugt

Bruchhagen mit Saisonverlauf zufrieden

SID
Dienstag, 08.10.2013 | 13:36 Uhr
Heribert Bruchhagen glaubt fest an eine erfolgreiche Saison der Frankfurter Eintracht
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Vorstandsboss Heribert Bruchhagen vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist davon überzeugt, dass die Hessen sich noch deutlich verbessern und "Boden gut machen" werden.

"Wir hatten ein ganzes schweres Programm mit Dortmund und Bayern zu Beginn. Wir sind mit dem Punktestand zufrieden und in der Gesamtbetrachtung genau da, wo wir uns erwartet haben", sagte der 65-Jährige in der Sportsendung "Heimspiel!" des Hessischen Rundfunks.

In der letzten Begegnung vor der Länderspielpause hatte Frankfurt am Sonntag beim SC Freiburg (1:1) genau wie vor Wochenfrist gegen den Hamburger SV (2:2) durch ein spätes Gegentor den Sieg verspielt. Aus den bisherigen Leistungen - vor allem auch in der Europa League, in der die Frankfurter ihre Gruppe nach zwei Siegen anführen - schöpft Bruchhagen Hoffnung.

"In Stuttgart, gegen Hamburg und in Freiburg waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Wir werden in der Rückrunde das Ganze noch drehen und die nötigen Punkte sammeln", sagte Bruchhagen, der am Ende der Saison von einem Platz im Tabellenmittelfeld ausgeht - "mit Tendenz nach oben oder nach unten".

Eintracht Frankfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung