Ya Konan erfolgreich operiert

SID
Montag, 07.10.2013 | 13:28 Uhr
Didier Ya Konan wird erst 2014 wieder auf den Rasen zurückkehren
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Angreifer Didier Ya Konan von Hannover 96 wird nach seiner erfolgreichen Operation am linken Sprunggelenk erst im nächsten Jahr wieder für den Bundesligisten spielen können.

"Er wird Hannover 96 nach der OP und anstehender umfangreicher Rehabilitation über einen längeren Zeitraum fehlen und vor der Winterpause in der Fußball-Bundesliga nicht mehr zum Einsatz kommen", teilte der Klub mit.

Ya Konan war am vergangenen Freitag im Spiel gegen Hertha BSC (1:1) bei einem Zweikampf im Rasen hängengeblieben und hatte sich schwer verletzt. Die Operation am Montag in Basel sei erfolgreich gewesen, zudem wurde die beschädigte Syndesmose versorgt.

"Natürlich ist das für Didier und uns als Mannschaft ein schwerer Schlag. Er wird uns zweifelsfrei fehlen", sagte 96-Trainer Mirko Slomka. Der Ivorer Ya Konan war zuletzt immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden. Erst im Juli hatte er sich am Knie (Knorpelschaden) operieren lassen müssen, davor stoppten ihn Rückenprobleme.

Didier Ya Konan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung