HSV: Co-Trainer unter van Marwijk?

SID
Samstag, 12.10.2013 | 12:02 Uhr
Andreas Möller wurde 1990 Weltmeister und 1996 Europameister
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Ex-Nationalspieler Andreas Möller ist skeptisch, ob er als Assistent von Cheftrainer Bert van Marwijk zum Hamburger SV wechseln wird.

"Bert van Marwijk ist einer der Top-Trainer in Europa. Unter ihm als Co-Trainer Erfahrungen zu sammeln, wäre toll. Aber das steckt noch in den Kinderschuhen und steht im Moment nicht zur Debatte", sagte der 46-Jährige im Rahmen des "Mercedes-Benz Sportpresse Clubs" beim WM-Qualifikationsspiel Deutschland-Irland in Köln.

Der ehemalige niederländische Bondscoach van Marwijk hatte den Wunsch geäußert, Möller als Co-Trainer zum HSV mitbringen zu dürfen. Der Weltmeister von 1990 und Europameister von 1996 sollte für Spielbeobachtung und Scouting beim HSV zuständig sein. Der Bundesliga-Dino entsprach aber nicht dem Wunsch des Fußballlehrers und gestattete diesem, in Roel Coumans zunächst nur einen Assistenten mitzubringen.

Der HSV im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung