Verdacht auf Schulterfraktur

Gladbachs Domínguez droht lange Pause

SID
Samstag, 05.10.2013 | 19:31 Uhr
Alvaro Dominguez wird den Borussen in den nächsten Bundesliga-Partien nicht zur Verfügung stehen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Borussia Mönchengladbach muss möglicherweise lange auf Innenverteidiger Alvaro Dominguez verzichten. Der Spanier wurde beim Heimsieg gegen Borussia Dortmund (2:0) mit Verdacht auf eine Fraktur an der Schulter ausgewechselt.

Das bestätigte Borussias Pressesprecher Markus Aretz am Samstag. Dominguez hatte sich die Verletzung in der 54. Minute bei einem Zweikampf mit Robert Lewandowski zugezogen.

Alvaro Dominguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung