Leichte Entwarnung beim Mainzer Verteidiger

Svensson: Achillessehnenquetschung

SID
Dienstag, 01.10.2013 | 23:27 Uhr
Bo Svensson (r.) hat sich im Spiel gegen Hertha BSC eine Achillessehnenquetschung zugezogen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bo Svensson von Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich im Auswärtsspiel in Berlin (1:3) am Samstag entgegen erster Befürchtungen nur eine Quetschung der Achillessehne zugezogen.

Das gab der Klub am Dienstagabend bekannt, ließ dabei aber offen, wie lange der 34 Jahre alte Däne pausieren muss.

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison tippen!

Die Mainzer treffen in der Bundesliga am kommenden Samstag auf 1899 Hoffenheim.

Bo Svensson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung