Donnerstag, 10.10.2013

Testspiel in Rüsselsheim

Leverkusen gewinnt gegen Düsseldorf

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen hat ein Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf mit 2:0 (1:0) gewonnen. Aziz Bouhaddouz und Gonzalo Castro erzielten im hessischen Rüsselsheim die Tore für eine mit Reservisten und Nachwuchskräften gespickte Werkself. Michael Rensing musste verletzt ausgewechselt werden.

Leverkusen hatte im Spiel gegen Düsseldorf allen Grund zu jubeln
© getty
Leverkusen hatte im Spiel gegen Düsseldorf allen Grund zu jubeln

Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Bouhaddouz (14.), 2:0 Castro (73.)

Leverkusen: Palop - Hilbert (46. Donati) , Wollscheid, Perrey, Boenisch (46. Mandt) - Castro, Reinartz (46. Wagener), Rolfes (46. Narey) - Hegeler, Chato (46. Dürholtz) - Bouhaddouz (46. Al Ghaddioui)

Im Opel-Stadion von Rüsselsheim lief die Werkself in Abwesenheit ihrer Nationalspieler mit zahlreichen Akteuren aus der zweiten und dritten Reihe auf. Nach 14 Minuten brachte U-23-Angreifer Aziz Bouhaddouz die Rot-Schwarzen nach Flanke von Sebastian Boenisch und Kopfballablage von Jens Hegeler in Führung.

Rensing mit Verdacht auf Nasenbeinbruch

Zweitligist Düsseldorf zeigte sich vorwiegend aus der Distanz, kam aber an Andres Palop nicht vorbei. Bayer war auch nach der Pause die bessere Mannschaft. Nach 73 Minuten setzte der eingewechselte Luca Dürrholz den mitgelaufenen Gonzalo Castro ein, der per Lupfer auf 2:0 erhöhte.

Bei der Fortuna musste Torhüter Michael Rensing mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgewechselt werden.

Bayer Leverkusen im Überblick

Marco Heibel

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.