Nach Wechsel von Tobias Weis und Edson Braafheid

Tim Wiese will Vertrag nicht auflösen

Von Max Marbeiter
Freitag, 06.09.2013 | 09:11 Uhr
Tim Wiese wurde zu Beginn der neuen Saison prominentestes Mitglied der Trainingsgruppe 2
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Nach den anstehenden Wechseln von Tobias Weis und Edson Braafheid zu Besiktas sollten die Verträge der "Trainingsgruppe 2" eigentlich aufgelöst werden. Hoffenheims Topverdiener weigert sich jedoch.

"Ich habe kein Interesse, meinen Vertrag aufzulösen", so Wiese gegenüber "Bild". "Ich habe nicht für vier Jahre unterschrieben, um meinen Vertrag nach einem Jahr wieder aufzulösen. Bei mir hat sich diesbezüglich auch noch keiner gemeldet. Zu Trainer Gisdol und Manager Rosen habe ich seit zwei Monaten keinen Kontakt."

Wieses Kontrakt läuft noch bis 2016. Bis dahin würde er mehr als zehn Millionen Euro verdienen. Anders als Eren Derdiyok, der kürzlich auf Leihbasis zurück zu Bayer Leverkusen wechselte, möchte sich der Ex-Bremer auch nicht in Hoffenheims Profitraining klagen. "Ich denke nicht daran, gerichtliche Schritte einzuleiten", sagt er.

Wiese war vor der vergangenen Saison von Bremen nach Hoffenheim gewechselt und direkt zum Kapitän ernannt worden. Nach durchwachsenen Leistungen absolvierte der 31-Jährige allerdings lediglich zehn Bundesligaspiele für die Kraichgauer.

Tim Wiese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung