Unterschrift im Januar

Lewandowski bestätigt Bayern-Transfer

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 25.09.2013 | 08:48 Uhr
Im Sommer dann wohl endgültig in rot: Robert Lewandowski
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der eigentliche Hammer des DFB-Pokalspiels gegen 1860 München (2:0 n.V.) ereignete sich erst nach dem Spiel: Robert Lewandowski bestätigte auf Nachfrage, im Sommer 2014 von Borussia Dortmund zum FC Bayern München zu wechseln.

Konfrontiert mit den vom polnischen Fußballmagazin "Pilka Nozna" gestreuten Gerüchten, er werde am 2. Januar den Wechsel zu den Bayern verkünden, sagte Lewandowski gegenüber "Sport1" zunächst: "Ich kann dazu im Moment nichts sagen. Ich kann erst im Januar darüber sprechen. Noch ist es zu früh."

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

Momente später folgte aber die Bestätigung. "Ja, weil ich offiziell auch den Vertrag unterschreiben kann", antwortete der 25-jährige Angreifer auf die Frage, ob er im Januar bestätigen könne, zum Rekordmeister zu gehen.

"Er kann das machen, was er will"

Michael Zorc reagierte einsilbig auf den Vorstoß seines Topstürmers. "Er ist ab dem 30. Juni 2014 frei, mehr kann ich dazu nicht sagen", zitiert "Reviersport" den BVB-Manager. "Er ist frei und kann das machen, was er will. Wir wollen mit ihm ein vernünftiges Jahr bei Borussia Dortmund."

Damit dürften die letzten Zweifel an einem Transfer zu den Münchnern ausgeräumt sein. Gegen Ende der vergangenen Saison deutete sich zunächst ein sofortiger Wechsel im Sommer zum Ligakonkurrenten an. Der BVB, der bereits Mario Götze an die Bayern verlor, pochte allerdings auf den laufenden Vertrag bis 2014 und verzichtete auf knapp 30 Millionen Euro Ablöse.

Der BVB-Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung