Lasogga: "Jedes Spiel über 90 Minuten machen"

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 04.09.2013 | 23:19 Uhr
Pierre-Michel Lasogga freut sich auf die Saison beim Hamburger SV
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Ägypten -
Uruguay (Highlights)
World Cup
Marokko -
Iran (Highlights)
World Cup
Portugal -
Spanien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Australien (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Island (Highlights)
Segunda División
Valladolid -
Numancia
Serie B
Frosinone -
Palermo
World Cup
Peru -
Dänemark (Highlights)
World Cup
Kroatien -
Nigeria (Highlights)
World Cup
Costa Rica -
Serbien (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach seiner einjährigen Ausleihe von Hertha BSC zum Hamburger SV hat sich Pierre-Michel Lasogga über seinen alten und seinen neuen Klub geäußert und lobt vor allem das Vertrauen beim HSV. Für die Hanseaten verspricht er bis Saisonende vollen Einsatz, außerdem gab er Einblicke in die Verhandlungen mit dem Klub.

"Ich hatte Super-Gespräche mit Oliver Kreuzer und Thorsten Fink. Da habe ich mich sofort wohlgefühlt. Das ist sehr wichtig für mich. Ich brauche das Vertrauen. In Berlin hat es zuletzt nicht mehr so gepasst", erklärte der Juniorennationalspieler in der "Hamburger Morgenpost": "Hamburg ist für mich eine Chance, wieder regelmäßig zu spielen. Diese will ich nutzen."

Nach seinem Kreuzbandriss im Mai 2012 hatte Lasogga in der vergangenen Saison für die Hertha nur sieben Partien absolviert (ein Tor). Derzeit kuriert sich der 21-Jährige nach einem Außenbandriss aus, soll aber beim HSV bald ins Training einsteigen. "Ich werde mich auf dem Platz immer voll reinhauen, dem Gegner auf den Keks gehen und dann hoffentlich auch meine Tore machen", kündigte er an.

Anspruch: Jedes Spiel absolvieren

Eine konkrete Tor-Anzahl hat sich der Mittelstürmer allerdings nicht gesetzt: "Das sehe ich entspannt. Ich habe mir keine bestimmte Zahl vorgenommen. Was kommt, das kommt. Ich kann auch mal zwei Vorlagen geben. Dann war es auch ein gutes Spiel. 100 Prozent Leistung ist wichtig. Wer auf dem Platz kämpft, wird auch respektiert. Wenn du alles gibst, kannst du auch mal verlieren."

Gleichzeitig weiß Lasogga, dass er auch in Hamburg um Einsätze kämpfen muss. "Natürlich gibt es beim HSV viel Qualität. Aber ich bin gekommen, um zu spielen, und zwar regelmäßig. Der Anspruch muss es sein, jedes Spiel über 90 Minuten zu machen."

Um diese Vorgabe zu erfüllen, hat der Rechtsfuß ein einfaches Konzept: "Der Körper ist mein Kapital. Für mich ist es wichtig, topfit zu sein. Der Körper muss die Eigenschaften haben, die man als Fußballer braucht. Anders geht es nicht. Dafür mache ich auch viel und versuche, täglich an meinem Körper zu arbeiten."

Pierre-Michel Lasogga im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung