wird geladen

Die SPOX-Top-11 des 7. Spieltags

Im Zeichen der Doppelpacker

Von SPOX
Sonntag, 29.09.2013 | 19:59 Uhr
So sieht die SPOX Top-11 des 7. Spieltags aus
© SPOX
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Durch seinen ersten Bundesligatreffer schaffte es Andre Hahn auch gleich in die SPOX Top-11 des 7. Spieltags. An seiner Seite: ein 17-jähriges HSV-Talent und einige Doppelpacker.

Thorsten Kirschbaum (VfB Stuttgart): Starker Auftritt des Ulreich-Vertreters. Verhinderte in der ersten Hälfte mit einigen Paraden den Rückstand gegen Braunschweig und war dadurch mitverantwortlich für den klaren VfB-Sieg.

Carlos Zambrano (Eintracht Frankfurt): Der Peruaner war meist auf der Höhe, gewohnt zweikampfstark und extrem bissig. Ab und an mit gefährlichen Ausflügen in die gegnerische Hälfte. Folgte Lasogga über weite Wege und war vor allem dann zur Stelle, wenn es gefährlich wurde - wie bei Beisters Hereingabe in der ersten Hälfte, als Zambrano mit einer heroischen Grätsche vor dem einschussbereiten Lasogga zur Ecke klärte.

Mats Hummels (Borussia Dortmund): Wurde eigentlich nicht großartig gefordert. Aber wenn, dann war er da. Eröffnete von hinten in Beckenbauer-Manier das Spiel des BVB. Besonders erwähnenswert ist sein Außenristpass auf Lewandowski vor dem Elfmeter.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen

Jonathan Tah (Hamburger SV): 17 Jahre und schon so cool. Machte keinen einzigen Fehler, war resolut im Zweikampf und wirkte sehr abgeklärt. Sehr, sehr starke Vorstellung des Youngsters.

Marco Russ (Eintracht Frankfurt): War fast immer im Mittelpunkt des Geschehens. Meldete van der Vaart fast komplett ab und traf zum zwischenzeitlichen 2:1. Trotz ungewohnter Position ein sehr guter Auftritt.

Eljero Elia (Werder Bremen): Was ein Comeback. Erzielte sein erstes Tor seit Dezember 2010 und legte dann mit einem Traumtor noch nach. Leider reichte es am Ende doch nicht.

Hiroshi Kiyotake (1. FC Nürnberg): Gerade in der zweiten Hälfte der beste Mann auf dem Platz in Bremen. Immer anspielbar, ungemein beweglich. Traumhaftes Anspiel auf Hlousek vor dem 3:3.

Sami Allagui (Hertha BSC): Drehte innerhalb von 45 Minuten die Partie. Nach seiner Einwechselung traf er direkt doppelt und belebte das Berliner Offensivspiel ungemein.

Andre Hahn (FC Augsburg): Der schnellste Spieler der Bundesliga erzielte seinen ersten Treffer im Oberhaus. War wie immer viel unterwegs und dadurch auch oft gefährlich auf der rechten Seite.

Max Kruse (Borussia Mönchengladbach): Ein Tor, ein Assist. Fast schon der typische Kruse. Das Herzstück der Gladbacher Offensive. Wunderbarer Treffer gegen den FCA. Hat zurecht gute Chancen auf einen Einsatz im DFB-Team in den kommenden Quali-Spielen.

Robert Lewandowski (Borussia Dortmund): Ihn lässt das Theater um seine Person scheinbar völlig kalt. Überragendes erstes Tor gegen Freiburg, artistisch bei seinem zweiten Treffer. Es macht Spaß ihm zuzuschauen.

Der 7. Spieltag in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung