Di Santo gegen Angstgegner FCA schon dabei?

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 15.08.2013 | 23:18 Uhr
Robin Dutt (M.) hofft nach dem Sieg über Braunschweig auf das nächste Erfolgserlebnis
© getty
Advertisement
PDC World Championship
Fr15.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Jeden Abend auf DAZN
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai

Es ist ein fast ungewohntes Spiel für den SV Werder Bremen: Zum ersten Mal seit 13 Spielen und 182 Tagen geht Werder gegen den FC Augsburg (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) wieder mit dem Selbstbewusstsein eines Bundesliga-Sieges aus der Vorwoche in das nächste Ligaspiel und könnte schon auf Neuzugang Franco di Santo setzen. Während FCA-Trainer Markus Weinzierl eine Reaktion nach der eigenen Auftaktpleite fordert, will Bremens Zlatko Junuzovic den perfekten Start.

Der 1:0-Erfolg bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig war der erste Bundesliga-Sieg für Werder seit dem 9. Februar - eine Erleichterung für den Siegtorschützen Junuzovic, wie er bei "sport10.at" erklärte: "Wir haben den ersten Schritt getan, indem wir drei Punkte geholt haben."

Aufstellungen So wollen Bremen und Augsburg spielen

Dennoch blickte der Österreicher bereits in die Zukunft: "Jetzt haben wir Augsburg zuhause. Es wäre natürlich super, wenn wir aus zwei Spielen sechs Punkte holen würden. Dann fahren wir nämlich nach Dortmund und das wird nicht einfach."

Di Santo schon dabei?

Bei dieser Aufgabe könnte Werders jüngster Neuzugang Franco di Santo bereits mithelfen. "Ich muss mir natürlich im Training einen Überblick verschaffen, aber ich hoffe schon ein bisschen auf den Samstag", stellte Trainer Robin Dutt dem 24-jährigen argentinischen Nationalspieler einen Einsatz in Aussicht. "Er ist so wertvoll, weil er alle drei Offensivpositionen bekleiden kann", erklärte Dutt die Bedeutung des Stürmers für das in Bremen neu installierte 4-3-3-System.

Verzichten muss Dutt gegen Augsburg dagegen auf die Langzeitverletzten Lukas Schmitz, Aleksandar Stevanovic, Philipp Bargfrede und Tom Trybull. Außerdem kristallisierte sich der FCA zuletzt als Werders Angstgegner heraus: Von allen aktuellen Bundesligisten konnte Werder nur gegen Augsburg in der Liga nie gewinnen und hat gegen kein anderes Team einen niedrigeren Punkteschnitt (0,5).

Holzhauser: "Sind gewappnet"

Ganz anders als an der Weser sieht die Gefühlslage nach dem Bundesliga-Auftakt in Augsburg aus. Die 0:4-Niederlage gegen Borussia Dortmund deckte die Augsburger Schwächen in der Defensive auf, dennoch zieht Raphael Holzhauser im "Kicker" positive Erkenntnisse für die Zukunft: "Wir wissen, was wir falsch gemacht haben. Wenn wir so weiterspielen wie in der ersten Halbzeit, sind wir aber gewappnet für die nächsten Auftritte."

Auch Neuzugang Halil Altintop forderte in der "Augsburger Allgemeine" für die kommenden Aufgaben: "Alle müssen noch eine Schippe drauflegen." Kritischer sieht dagegen Trainer Markus Weinzierl die Lage bei den Fuggerstädtern: "Wir müssen jetzt aufstehen, schnell aufstehen."

Dafür hat Weinzierl künftig eine weitere Option in der Offensive zur Verfügung. Am Donnerstag gab der Klub die Verpflichtung des ehemaligen Gladbacher Stürmers Raul Bobadilla bekannt. "Es ist toll, dass es mit dem Wechsel geklappt hat", freute sich Weinzierl. Ob der Argentinier schon am Wochenende im Kader steht, ist allerdings unklar.

Der 2. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung