Schneider leitet erstes Training beim VfB

SID
Dienstag, 27.08.2013 | 17:18 Uhr
Christian Gentner (l.) und Cacau (r.) müssen sich unter dem neuen Trainer weiter reinhängen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Thomas Schneider hat am Dienstag sein erstes Training als neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart geleitet.

Einen Tag nachdem der 40-Jährige als Nachfolger des entlassenen Bruno Labbadia vorgestellt worden war, versammelte er um 14.30 Uhr zusammen mit seinen beiden Assistenten Alfons Higl und Tomislav Maric 21 Spieler und drei Torhüter auf dem Trainingsplatz. Nach einer kurzen Ansprache begann die erste Übungseinheit.

Schneider war zuvor als Nachwuchstrainer der Stuttgarter U17-Auswahl beschäftigt, mit der er in der vergangenen Saison die deutsche Meisterschaft gewonnen hat. Bereits am Donnerstag steht er in seinem ersten Pflichtspiel als Coach der Profis vor einer richtungsweisenden Partie. Die Schwaben müssen im Rückspiel der Play-offs zur Europa League gegen HNK Rijeka aus Kroatien das 1:2 aus dem ersten Duell drehen, um noch in die Gruppenphase einzuziehen.

Der VfB Stuttgart in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung