Fussball

Medien: Sokratis vor Wechsel zum BVB

Von Marco Nehmer
Sokratis steht offenbar vor einem Wechsel zu Dortmund
© getty

Werder Bremen verliert wohl einen seiner Leistungsträger: Nach Medienberichten steht ein Transfer von Innenverteidiger Sokratis zu Borussia Dortmund kurz vor dem Abschluss. Zuvor galt Bayer Leverkusen als Favorit auf die Dienste des Griechen.

Wie der "Kicker" berichtet, wechselt Sokratis, der in Bremen noch einen Vertrag bis 2016 besitzt, zur kommenden Saison zum Champions-League-Finalisten aus Dortmund.

Das Blatt bezieht sich auf eine "zuverlässige Quelle". Es gehe nur noch um Ablösemodalitäten.

Keine Einigung mit Bayer

Sokratis stand zuvor bei Bayer Leverkusen hoch im Kurs, der Werksklub konnte sich mit den Hanseaten aber nicht auf eine Ablösesumme einigen.

Bremen ruft dem Vernehmen nach eine zweistellige Millionensumme für den 2011 an die Weser gewechselten 24-Jährigen auf.

In Dortmund könnte der griechische Nationalspieler die Lücke füllen, die Felipe Santana im Falle des als wahrscheinlich geltenden Wechsels zum Rivalen FC Schalke 04 hinterlassen würde.

Sokratis im Steckrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung