Wolfsburgs Kjaer: Würde Wechsel akzeptieren

Von Adrian Bohrdt
Montag, 08.04.2013 | 16:11 Uhr
Simon Kjaer "will einfach nur Fußball spielen". Ob das beim VfL Wolfsburg weiter möglich ist?
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Verlässt Simon Kjaer den VfL Wolfsburg? Die Zukunft des Verteidigers ist nach wie vor offen, allerdings gab Kjaer jetzt zu, dass er sich gegen einen Transfer nicht wehren würde.

Besonders die Formschwankungen des Innenverteidigers hatten beim VfL Zweifel ausgelöst, ob man auch in der kommenden Saison auf ihn setzen will. Beim 1:1 in Leverkusen am Wochenende etwa hatte der 34-fache dänische Nationalspieler zunächst den Gegentreffer verschuldet, um anschließend den Ausgleich zu erzielen.

"Ich habe mit Herrn Allofs gesprochen und dann gucken wir, was er will und was der Trainer will. Ich bin sehr gerne in Wolfsburg und fühle mich wohl. Aber wenn er sagt, ich muss weggehen, dann akzeptiere ich das", erklärte Kjaer im "NDR".

Vertrag bis 2014

Er wolle keine Probleme machen, sondern nur Fußball spielen, so Kjaer weiter. Der 24-Jährige, dessen Vertrag beim VfL noch bis Sommer 2014 läuft, kommt in dieser Saison auf 18 Startelfeinsätze in der Bundesliga.

Simon Kjaer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung