Kaderplanung in Wolfsburg

Diego bleibt auch nächste Saison

Von Thomas Jahn
Donnerstag, 18.04.2013 | 11:34 Uhr
Diego fühlt sich nach Trainer- und Managerwechsel wohl in Wolfsburg und bleibt auch 2014
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Spielmacher Diego wird auch in der kommenden Saison für den VfL Wolfsburg auflaufen. Das bestätigte der Brasilianer gegenüber dem "Kicker". Zuletzt war immer wieder über einen möglichen Wechsel zu Atletico Madrid spekuliert worden.

"Klaus Allofs und Dieter Hecking bauen auf mich in der nächsten Saison", so Diego zum "Kicker": "Das haben sie mir vor einigen Tagen mitgeteilt. Ich bin sehr dankbar dafür. Es ist gut, das jetzt zu wissen."

Auch VfL-Manager Allofs bestätigte am Donnerstag das Vorhaben. "Es gab keinen Plan, Diego im Sommer abzugeben. Wir haben ihm erklärt, was er für eine Rolle spielt", sagte der 56-Jährige: "Die Rahmenbedingungen sind jetzt für alle klar. Ich hoffe, damit sind alle Spekulationen beendet."

Ob der 28-Jährige, dessen Vertrag bis Juni 2014 datiert ist, auch über die nächste Saison hinaus bei den Niedersachsen bleiben wird, ist jedoch bislang unklar.

Diego kündigt Gespräche an

Diego selbst kündigte bereits Gespräche an: "Ich denke, wir werden nach der jetzigen Saison erneut reden. Jetzt gilt es zu arbeiten, um die Mannschaft stärker zu machen."

Der 2010 von Juventus Turin zu den Wölfen gewechselte Mittelfeldspieler kam in der laufenden Bundesligasaison bislang 27 Mal zum Einsatz und lieferte dabei sieben Tore und fünf Vorlagen ab. Zwischen August 2011 und Juni 2012 wurde Diego an Atletico Madrid verliehen, das daraufhin immer wieder Interesse an einer festen Verpflichtung bekundet hatte.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung